Aufgabe:

Die internationalen Filmfestspiele „Berlinale“ sind für die Premiummarke Nespresso das ideale Markenumfeld. Als Kooperationspartner der Berlinale, soll als zusätzliches Highlight zum Festivalbetrieb eine Place-to-Be-Location entstehen, die sich für einen exklusiven Gästekreis öffnet.

Lösung:

Ethno-Chic meets Hip-Berlin im Berlinale Rooftop Café by Nespresso im Panoramapunkt am Potsdamer Platz. In den Bereichen Interior und Kulinarik wurden Nespresso Brand Elemente und aktuelle Kampagnen wie “Land of Origin” und “#TheDifferenceSheMakes” akzentuiert und ausdrucksstark in Szene gesetzt.
Der Signature Drink „Pink Latte“ ist der Power inspirierender Frauen gewidmet und wird mit preisgekrönter Patisserie gepaart. Nespresso Masterclass Degustationen, Berlinale Warm-Ups, Presse Events und die exklusive VIP Party „Views, Vibes & Taste“ mit Ethno Beats und reichlich Champagner, sorgen für eine ganze Bandbreite glamouröser Momente.
So wird das Rooftop Café, an zehn Spieltagen während der Berlinale, für die Akteure des Roten Teppichs sowie geschätzte Kunden und Geschäftspartner, zur ausdrucksstarken Nespresso-Experience.

Erfolg:

Das Berlinale Rooftop Café by Nespresso wurde durch das außergewöhnliche Interior Design, die Top Lage und die ausgefallene Kulinarik zur IT-Location der Berlinale 2018. Für Stars, Sternchen und Presse war die Location Treffpunkt Nummer eins, fand Erwähnung in zahlreichen Boulevardmedien und wurde in sozialen Netzwerken geteilt.