Aufgabe:

Die ARD Spotschau gehört zu den erfolgreichsten und langlebigsten TV Konzepten des Senders. Durch die Entwicklung eines Event-Spin Offs des beliebten Formates sollen vor allem die Communities des Ersten Deutschen Fernsehens aktiviert und die Zielgruppe verjüngt werden.

Lösungsweg:

Die ARD bringt nicht zur den Sport ins Wohnzimmer sondern auch das Wohnzimmer zum Sport: Das ARD Sportschau Wohnzimmer wird zum attraktiven Touchpoint auf sportlichen Großevents.
Vom DFB Pokalfinale, über die Tour de France bis zu FIS Weltcup-Abfahrten, ist das Entertainment-Konzept vertreten und begeistert die Besucher mit einer spritzigen Mischung aus Interviews, Interaktion, Bühnenshow, Rahmenprogramm und Set up des Sportschau Wohnzimmers sind hierbei inhaltlich auf die Disziplin der Dachveranstaltung abgestimmt.
Frequenztracking und Leadgenerierung durch Interaktion bei On-und Offline Gewinnspiele machen die KPIs messbar.

Erfolg:

Das Sportschau Wohnzimmer wurde zum Entertainment Highlight für Jung und Alt rund um die größten Sportevents Deutschlands. Beim DFB Pokalfinale 2017 wurde eine Nettoreichweite von 18.834 Personen und eine erfolgreiche Interaktion von 33% gemessen.